Telefon: +43 (0) 7752 80423
E-Mail: infopremiumreisen.at

Advent in Dresden

Nostalgischer Advent mit der Lößnitzgrundbahn

So. 28.11.2021 - Mi. 01.12.2021 € 659,-
merken
drucken
empfehlen
 
Weihnachtsmarkt auf dem Dresdner Striezelmarkt © eyetronic - stock.adobe.com
Reiseverlauf
Unsere Leistungen
Termine & Preise
Impressionen
Buchen

Reiseverlauf

Herzlich Willkommen... auf dem ältesten Weihnachtsmarkt Deutschlands. Der herrliche Duft nach gebrannten Mandeln, funkelnder Lichterschmuck und zahlreiche Programmhöhepunkte entführen uns in eine faszinierende Weihnachtswelt. Erleben Sie fröhliches Markttreiben zur Adventszeit und lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre verzaubern. Seine Geschichte geht zurück in das Jahr 1434 als Kurfürst Friedrich II. einen freien Markt auf dem Altmarkt bewilligte. Der 1. Dresdner Striezelmarkt dauerte nur einen Tag. Dieser war zunächst ein Fleischmarkt, auf dem die Bürger nach den vorweihnachtlichen Fastentagen ihren Festbraten auswählten. Weil sich dieser Markt bewährte, wurde er beibehalten und auf andere Waren ausgedehnt. Über das folgende halbe Jahrtausend entwickelte sich der Striezelmarkt zu einem der beliebtesten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Der Name „Striezelmarkt“ geht auf jenes köstliche Backwerk zurück, dass sich heute als „Dresdner Christstollen“ weltweiter Beliebtheit erfreut. Mit „Strutzel“ oder „Striezel“ bezeichnete man im Mittelhochdeutschen ein Hefegebäck in länglicher teils auch geflochtener Form. Wahrscheinlich sollte es an das in Windeln gewickelte Kind der christlichen Weihnachtsgeschichte erinnern. 

1. Tag: Anreise - Dresden

Anreise über Budweis und Prag nach Meißen, wo sich die älteste Porzellanmanufaktur befindet. Nach einer Besichtigung fahren wir nach Dresden, wo wir unser Hotel für die nächsten 3 Nächte beziehen.

2. Tag: Stadtführung Dresden & Striezelmarkt

Heute unternehmen wir eine Stadtführung in Dresden. Die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten wie Semperoper, Zwinger, Frauenkirche und Altmarkt der viel gerühmten Barockstadt liegen auf unserer Route. Am Nachmittag besuchen wir individuell den berühmten Dresdner Striezelmarkt.

3. Tag: Die Dampfeisenbahn

Entlang der Radebeuler Weinhänge dampft täglich die Lößnitzgrundbahn. Auf schmaler sächsischer Spur fährt sie durch die Straßen der Stadt und den romantischen Lößnitzgrund bis hinauf nach Moritzburg. Hier erwartet uns das Schloss und die neu gestaltete Moritzburger Allee mit den zahlreichen kleinen Läden und Restaurants. Nach Moritzburg wandelt sich das Bild der Umgebung und wir erleben bei der Fahrt mit der Bahn die ausgedehnten Wälder und Felder der Moritzburger Hügel- und Teichlandschaft. Die Lößnitzgrundbahn endet schließlich im kleinen Städtchen Radeburg. Anschließend machen wir noch einen Abstecher ins Schloss Moritzburg. Bei Anbruch der kalten Jahreszeit erobert Aschenbrödel das Schloss. In der deutsch-tschechischen Verfilmung von 1973 berührt es mit seiner selbstbewussten, gewitzten Art bis heute auf einzigartige Weise. Als Original-Drehort erzählt das Märchenschloss Moritzburg in seiner Winterausstellung einige Hintergrundgeschichten zum Film und zum Werdegang des Märchens. Am Ende des Rundgangs lockt die Schlossküche mit leckerem Kaffee und Kuchen. Lichterglanz & Budenzauber – eine der romantischsten Weihnachtsmärkte in der Region ist der Radebeuler Weihnachtsmarkt in Altkötzschenbroda. Dieser Weihnachtsmarkt für die ganze Familie bietet tolle Attraktionen für jedermann: mit Theater, Puppenspiel, Märchen, Live-Musik und kunstvollen Lichtern.

4. Tag: Spielzeugdorf Seiffen & Heimreise

Heute verlassen wir die Stadt an der Elbe – mit schönen Erinnerungen im Gepäck treten wir die Weiterreise zum Spielzeugdorf in Seiffen im Erzgebirge an. Seiffen ist dank seiner traditionellen Holzkunstherstellung, seiner barocken Rundkirche und der bergbaulichen Vergangenheit international bekannt. In weit über 100 Schauwerkstätten und privaten Handwerksbetrieben wirbeln Holzspäne, schnurren Drechselbänke, werden Räuchermännchen, Nußknacker und Pyramiden sowie zahlreiche andere Seiffener Symbolfguren mit erstaunlicher Fingerfertigkeit in beschaulicher Betriebsamkeit detailgetreu zum Leben erweckt. Es ist schwer, der Versuchung, die bereits vorhandene Sammlung um weitere Stücke zu ergänzen, nicht nachzugeben oder gar leuchtenden Kinderaugen einen Wunsch zu verwehren. Wir lassen uns einfach treiben und erfüllen uns dann ganz einfach unsere persönlichen Wünsche.

Impressionen

© eyetronic - stock.adobe.com© Fotolia© Fotolia© Fotolia© Fotolia© Fotolia© Fotolia© Fotolia© Fotolia© Fotolia© Fotolia© Fotolia

Unsere Leistungen

  • Fahrt im Premium-Fernreisebus
  • Premiumleistungen mit Herz
  • Wohlfühlgarantie während der gesamten Reise
  • 3 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen im Hotel
  • 1x Adventsabendessen im Gewölberestaurant Dresden
  • 3 Std. Stadtführung Dresden (Rundgang und Rundfahrt)
  • Zugfahrt Lösnitzgrundbahn Radebeul Ost - Radeburg (Dampfeisenbahn)
  • Eintritt Porzellanmanufaktur Meißen (Führung per Raumtonbeschallung)
  • Ganztagesführung Meißen und Moritzburg
  • Eintritt Schloss Moritzburg inkl. Märchenkino
  • Besuch Spielzeugdorf Seiffen
  • Beherbergungssteuer

Hinweis

Richtzeit: 05:00 Uhr
Zusteignummern: 51,52,54*
Aufpreis *€ 15,-
Details siehe Zusteiginfo

Termine & Preise

Preise in € pro Person

28.11.2021 - 01.12.2021
Preis pro Person im DZ€ 659,-
EZ-Zuschlag€ 210,-

Buchen

Preise in € pro Person

28.11.21 - 01.12.21 (4 Tage)
Bitte wählen Sie die Personen je Kategorie
Preis pro Person im DZ 659,- €
im Einzelzimmer 869,- €

Dies ist eine für Sie verbindliche Buchung. Nach Eingang und Überprüfung der Verfügbarkeit erhalten Sie eine Buchungsbestätigung.

berechneter Gesamtpreis:
(zzgl. eventueller Rücktrittskostenversicherungen)
Rechnungsempfänger
Anrede*: 
Vorname* 
Name* 
Zusatz 
Straße* 
PLZ, Ort* 
Telefon* 
Telefax 
eMail* 
Geb.-Datum 
Weitere Mitteilungen oder Wünsche 
Sicherheitscode*:


* Pflichtfeld





ImpressumDatenschutzAGBFormblatt
© 2021 www.premiumreisen.at created by vistabus.de